So überlistet ihr Coin Master

coin master hack 2020

“Coin Master Tricks sind nicht leicht herauszufinden. Coin Master lässt sich nämlich nicht gerne austricksen. Wir wissen aber wie – und zeigen es euch!

Je weiter ihr in Coin Master kommt, desto schwieriger wird es, euer jeweils aktuelles Coin Master Dorf aufzubauen, ohne dass es gleich wieder von anderen kaputtgemacht wird. Und während ihr mühsam spart, um die Reparaturen zu bezahlen, werdet ihr auch noch ausgeraubt. Es wird dringend Zeit, für ein paar Coin Master Tricks, die euch das Dorfleben um einiges erleichtern.

Vorab aber wie immer, wenn es um Coin Master geht, eine Warnung: Coin Master basiert zumindest teilweise auf Glücksspielen und gehört deswegen unserer Meinung nach nicht in Kinderhände. Auch solltet ihr euch von Coin Master fernhalten, wenn ihr generell anfällig für Glücksspielmechaniken seid (wenn ihr bspw. mehr Geld dafür ausgebt, als ihr eigentlich wolltet o. ä.). Der beste “Coin Master Trick” für euch lautet dann wohl eher: Finger weg von Coin Master! Alle anderen können unten gerne weiterlesen.

Coin Master Tricks für Coin Master Raubzüge

Legen wir direkt mit dem wohl kniffligsten aller Coin Master Tricks los: Wenn ihr in Coin Master einen Raubzug macht und bereits zwei Löcher mit Münzen gefunden habt, besteht (natürlich) eine fünfzigprozentige Chance, bei den verbliebenen zwei Löchern das richtige zu finden. Außer ihr nutzt den Zwei-Finger-Trick.

Dabei müsst ihr mit zwei Fingern gleichzeitig auf beide Löcher tippen und ungefähr eine Sekunde lang draufbleiben. Danach hebt ihr beide Finger (wieder gleichzeitig!) vom Handy-Display weg. Wenn euch das präzise gelingt, wird das Spiel automatisch das Loch auswählen, unter dem die Münzen versteckt sind. Wie gesagt: Dabei handelt es sich um einen der kniffligsten Coin Master Tricks – aber das Üben lohnt sich!

Coin Master Tricks für Coin Master Karten

Einer der etwas einfacheren Coin Master Tricks benötigt nur gute Freunde: Normalerweise könnt ihr pro Tag maximal fünf Coin Master Karten verschenken. Wenn ihr am selben Tag mehr senden wollt, genügt es, die Datumseinstellungen eures Handys um 24 Stunden vorzustellen. Wenn ihr gute Freunde habt, machen die dasselbe und beschenken euch dank dieses Coin Master Tricks in kürzestes Zeit mit reichlich Coin Master Karten.

Übrigens: Manche Coin Master Karten könnt ihr erst entgegennehmen, wenn ihr ein bestimmtes “Level” (also ein bestimmtes Dorf) erreicht habt, wie z. B. Dorf 50, Dorf 100 etc. Wie weit ihr aktuell seid, seht ihr, wenn ihr im Coin Master Menü den Punkt “Karte” auswählt. Werdet ihr mit einer Coin Master Karte beschenkt, die ihr noch nicht annehmen könnt, liegt sie (vorübergehend) gesperrt im Menüpunkt “Geschenke” – “Karten”, bis ihr das dazu benötigte Dorflevel erreicht habt.

Ein guter Coin Master Trick für besonders rare Coin Master Karten ist zudem, zur offiziellen Coin Master Facebook-Gruppe zu gehen. Dort verschenken Spieler häufig rare Coin Master Karten. Der eigentliche Trick bei der Sache für euch ist, dass diese rare Karte ab sofort automatisch häufiger in eurem Spiel in Truhen auftauchen wird, da das Spiel ihre Existenz in eurem Deck registriert. D. h. ihr könnt sie fortan selbst als wertvolles Tauschobjekt verwenden für weitere rare Coin Master Karten!

Coin Master Tricks mit Coin Master Pets

Besonders “easy” ist dieser Coin Master Trick zum Abschluss, denn ihr müsst hierzu besonders wenig tun. Bestimmt kennt ihr die Situation: Ihr habt eines eures Coin Master Pets (die Coin Master Tiere bzw. Haustiere) gefüttert und nun ist es aktiv. Aber ihr seid nach einer Weile fertig mit dem Spielen von Coin Master. Was macht ihr jetzt mit dem Coin Master Pet?

Wenn es sich dabei nicht gerade um Rhino handelt, das auch in eurer Abwesenheit nützlich ist, verschwendet ihr wertvolle Zeit. Der Timer eures Coin Master Pets läuft gnadenlos weiter – ob ihr nun gerade spielt oder nicht. Dank dieses Coin Master Tricks könnt ihr den Timer jedoch stoppen.

Wählt hierzu einfach ein anderes, gerade inaktives Coin Master Pet aus. In dem Moment wird der Pet-Timer gestoppt, das dazugehörige Coin Master Pet bleibt aber aktiv. Achtung: Wir gehen davon aus, dass es sich bei diesem Coin Master Trick um einen zeitlich begrenzten Bug handelt, der vermutlich bald gefixt wird. Falls der Trick bei euch nicht mehr funktionieren sollte, waren die Coin Master Entwickler leider schneller. Aber keine Sorge: Der nächste Coin Master Trick wird sicher bald gefunden!”

Quelle: Gameswelt

Achtet auf euer Spielverhalten und euren Geldbeutel!

Zu guter Letzt der wichtigste Tipp von allen Coin Master Tipps: Übertreibt es nicht! Behaltet immer im Hinterkopf, dass das Coin Master Spielprinzip zumindest teilweise auf klassischen Glücksspielautomaten basiert (den sogenannten einarmigen Banditen) – und die können bekanntermaßen süchtig machen.

In Kombination mit der Tatsache, dass ihr in Coin Master Echtgeld ausgeben könnt, kann es für euch gefährlich werden, wenn ihr für solche Spiele anfällig seid. Lehnt euch also ab und an zurück und guckt in euren Geldbeutel bzw. auf euer Konto: Gebt ihr mehr Geld für Coin Master aus, als ihr zuvor eingeplant hattet?

Oder leiden euer Umfeld bzw. eure Aktivitäten im Real-Life unter der Zeit, die ihr mit Coin Master verbringt? Dann solltet ihr Coin Master besser deinstallieren. Falls ihr minderjährig seid, empfehlen wir generell, die Finger von Coin Master zu lassen. Das gilt übrigens auch für seine zahlreichen Kopien.

Unterschätzt nicht die Macht der Coin Master Karten!

Weiter oben haben wir bereits kurz erwähnt, dass ihr durch die Coin Master Karten u. a. die Coin Master Haustiere freischaltet. Doch das ist nicht alles. Es gibt Coin Master Kartensets, bei deren Vervollständigung ihr unglaublich viele Coin Master Spins, Haustier-Tränke und mehr erhaltet!

Wie wäre es zum Beispiel mit 1200 Coin Master Spins und obendrauf 30.000 Haustier-Tränken? Dazu müsst ihr nur die Coin Master Karten für das Set namens “Baba Jaga” vervollständigen. Solche und ähnliche Belohnungen für komplettierte Kartensets gibt es in Coin Master zuhauf. Wie ihr an die Coin Master Karten kommt, erfahrt ihr in diesem Special: Coin Master Karten: So kriegt ihr sie!

Behaltet nur nützliche Coin Master Freunde!

Wenn euch jemand für einen Angriff vorgelegt wird, den ihr nicht angreifen wollt, tippt am oberen Bildschirmrand auf den Button namens “Rache” und in dem aufpoppenden Fenster dann auf “Zufällig” (oder ihr sucht euch jemanden aus der aufgeführten Liste im Fenster aus). Was ihr nicht machen solltet, ist, auf den Button “Freunde” zu klicken.

Schließlich sollt ihr keinen Beef mit euren Freunden anfangen – das will nur das Spiel von euch (siehe den vorherigen Coin Master Tipp). Fallt nicht darauf rein. Und falls euch einer eurer Facebook-Freunde konstant angreift, sprecht mit ihm und entfreundet ihn im Notfall, solange ihr Coin Master spielt. Dann habt ihr eure Ruhe. Sagt ihm aber vorher am besten, weshalb ihr das macht, um unnötiges Real-Life-Drama zu vermeiden. Schließlich wollt ihr im echten Leben ja Freunde bleiben.

Beginnt keine Fehden in Coin Master!

Coin Master legt es darauf an, euch gegen andere auszuspielen. Das ist vermutlich einer der Gründe, weshalb ihr häufig dieselben Spieler immer wiederseht, deren Dörfer ihr angreifen und deren Coin Master Münzen ihr stehlen sollt. Hinzu kommt, dass ihr, falls ihr Facebook-Freunde habt, die ebenfalls Coin Master spielen, diese besonders häufig zu sehen bekommt.

Natürlich sollt ihr euch gegenseitig aufstacheln und eure jeweiligen Fortschritte in Coin Master kaputtmachen. Schließlich wäre das für Coin Master selbst ein Vorteil – für euch jedoch nur nachteilig. Versucht das deshalb möglichst zu vermeiden. Bonus-Tipp: Beschenkt euch stattdessen gegenseitig mit kostenlosen Coin Master Spins und Coin Master Münzen. Das geht im Hauptmenü über den Punkt “Geschenke”.

Levelt die richtigen Coin Master Haustiere auf

… und unterschätzt sie nicht! Eure Coin Master Pets können euch dabei helfen, im letzten Moment noch genügend Coin Master Münzen zusammenzukriegen, um doch noch das Gebäude zu bauen, auf das ihr so lange hingearbeitet habt. Oder euer Coin Master Haustier beschützt euer Coin Master Dorf selbst dann noch, wenn sogar der letzte Schild verbraucht ist. Vorausgesetzt natürlich, ihr levelt euer Coin Master Pet entsprechend auf.

Schaut euch (nachdem ihr sie mittels der Karten freigeschaltet habt) an, was sie jeweils können, pflegt sie und nutzt sie! Aber levelt kein Coin Master Haustier auf, das ihr nicht braucht. Wir empfehlen bspw. eure XP-Tränke eher Rhino anstatt Foxy zu geben, da sich Tiger vor allem im fortgeschrittenen Spielverlauf als besserer Münzenverdiener erweisen kann als Foxy. XP verdient Tiger nach jedem Angriff ohnehin selbst genügend, weshalb ihr die XP-Tränke zum Schutz eurer Dörfer eher Rhino geben solltet.

Wartet auf genügend Coin Master Spins!

Seid geduldig! Es bringt nichts, wenn ihr jede Stunde Coin Master startet und eure fünf (im späteren Spielverlauf sind es übrigens mehr) kostenlosen Coin Master Spins verschwendet. Wartet stattdessen, bis ihr mindestens 25 Coin Master Spins zur Verfügung habt – in späteren Dörfern gerne mehr. Mit mehr Coin Master Spins bekommt ihr auch mehr Coin Master Münzen. Wenn ihr aber ständig nur mittlere Beträge zusammenbekommt und diese dann gezwungenermaßen irgendwann liegenlassen müsst, wisst ihr ja, was damit passiert.

Achtung: Es gibt eine Ausnahme von der Regel. Sollte euer Dorf bereits gut ausgebaut sein und euer Handy gibt euch Bescheid (Bonus-Tipp: Handy-Benachrichtungen für Coin Master einschalten), dass ihr dreimal angegriffen wurdet, also kein Schild mehr übrig ist – dann startet Coin Master und spielt! In dieser Situation hat der Schutz eures Dorfes Vorrang und nicht das Sammeln von genügend Coin Master Spins.

Nutzt die Coin Master Events!

Wie bekommt ihr aber dann genügend Coin Master Münzen für die vor allem später so teuren Coin Master Dörfer zusammen? Nutzt ganz gezielt die Coin Master Events aus, in denen ihr bspw. Punkte für Angriffe und Raubzüge bekommt (“Angriffswahnsinn” usw.). Diese Coin Master Events bieten euch in mehreren Stufen immer bessere Belohnungen an – von Haustierfutter über Coin Master Spins bis zu Coin Master Münzen. Die Beträge bei Letzterem sind häufig sehr hoch und helfen euch dabei, auch die ganz teuren Dorfgebäude u. ä. fertigzustellen.

Lasst keine Coin Master Münzen liegen!

Coin Master bestraft euch fast immer, wenn ihr nach dem Aufbrauchen aller eurer Coin Master Spins und dem Ausgeben eurer Coin Master Münzen noch Münzen übrig habt. Kleinere Beträge sind durchaus zu verschmerzen, aber bei größeren könnt ihr mit Sicherheit davon ausgehen, dass euch Coin Master nicht in Ruhe auf das nächste Dorfgebäude o. ä. “sparen” lässt, sondern eure hart verdienten Coin Master Münzen stattdessen innerhalb kürzester Zeit irgendwelchen anderen Spielern zum Raub anbietet – und dann ist es futsch!

Gebt Restbeträge also lieber für Truhen aus, wenn es nicht für euer Dorf reicht. Noch besser ist aber, wenn ihr eure Coin Master Spins mit euren Wunschausgaben vorausplant – soweit das eben bei einem (simulierten) Glücksspiel möglich ist. Wenn ihr Coin Master eine Weile gespielt habt, bekommt ihr ein ungefähres Gefühl dafür, wie viele Coin Master Spins ihr benötigt, um wie viele Coin Master Münzen zusammenzukratzen. Orientiert euch daran.